Management

Mit Verantwortung und Leidenschaft

Die Geschäfte eines Unternehmens wie die ÖKORENTA zu führen, erfordert Flexibilität und die Bereitschaft zu Kompromissen. Bei der Formulierung ihrer Ziele machen sie keine: die Geschäftsführer der ÖKORENTA teilen sich die Verantwortung für den Erfolg des Unternehmens und der Kapitalanlagen.

 

  • Tjark Goldenstein, Gründer der ÖKORENTA >>
  • Jörg Busboom, Geschäftsführer >>
  • Andy Bädeker, Geschäftsführer >>
  • Bastian Wehmeyer, Geschäftsführer >>

Tjark Goldenstein

„Kapitalanlage ist Vertrauenssache!“

Tjark Goldenstein ist Gründungsvorstand der ÖKORENTA, die er seit 1999 zu einer umfangreichen Unternehmensgruppe entwickelt hat. Seine 40 jährige Berufserfahrung und, dass er als Pionier im Bereich der nachhaltigen Kapitalanlagen gilt, haben ihn zu einem führenden Experten gemacht. Der Schwerpunkt seiner Aufgaben liegt in der strategischen Unternehmensentwicklung.

Jörg Busboom

„Verbraucher- und Kundennähe ist für uns das Maß der Dinge im Vertrieb. Nachhaltigkeit und Innovationsbereitschaft bilden dafür die Grundlage.”

Jörg Busboom, Politikwissenschaftler und Ökonom, ist seit April 2015 in der Geschäftsführung der ÖKORENTA. Er verantwortet den Vertrieb und die Öffentlichkeitsarbeit im Unternehmen. Er bringt fundiertes Know-how in der Konzeption, dem Vertrieb und dem Management im Beteiligungssektor sowie Erfahrungen als Geschäftsführer einer Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) ein.

Andy Bädeker

„Kunden wünschen sich eine vernünftige Rendite. Eine solide Kalkulation bietet dafür die beste Voraussetzung .“

Andy Bädeker, Diplom-Wirtschaftsingenieur ist seit Mai 2017 für die ÖKORENTA tätig. Er bringt sowohl fundiertes Know-how, als auch langjährige Erfahrungen im Bereich der geschlossenen Fonds mit.

 

Bastian Wehmeyer

„Verbraucher fordern heute mehr als je zuvor Transparenz, Sicherheit und Beständigkeit. Genau das sind die Grundsätze unseres Handelns.“

Bastian Wehmeyer, Wirtschaftsingenieur, ist seit 2018 Mitglied der Geschäftsführung.  Er ist seit 2014 für die ÖKORENTA Gruppe tätig und war vor dem Wechsel bereits Geschäftsführer im Bereich der kfm. und techn. Betriebsführung von Erneuerbare-Energien-Anlagen. Seine Expertise liegt vor allem im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Kurzinfo_Download1